Vielen Dank

Liebe Eltern, vielen Dank, dass Sie ihre Kinderbetreuung organisieren konnten. Wir Lehrer arbeiten aktuell an den Möglichkeiten Ihre Kinder weiterhin bestmöglichst zu fördern und melden uns zeitnah bei Ihnen.

Notfallbetreuung

Es wird eine Notfallbetreuung für Kinder von Ärzten, Personen in der Pflege, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Feuerwehr, Polizei, Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV und Entsorgung eingerichtet. Es müssen allerdings beide Erziehungsberechtigte in einem dieser Bereiche arbeiten. Im Fall von Alleinerziehenden gibt es eine Betreuung, wenn dieser in einem der Bereiche der kritischen Infrastruktur tätig ist. Bitte schreiben Sie per Email an: info@vs-effeltrich.de wenn Sie eine solche Betreuung benötigen.

Schulschließung ab Montag

Liebe Eltern, ab Montag bleiben alle Schulen in Bayern geschlossen. Aktuell bekommen wir als Schulen die Informationen. Wir halten Sie über die Regelungen immer aktuell auf unserer Website. Bitte sehen Sie regelmäßig auf unserer Seite nach. Ich wünsche allen viel Gesundheit.

Jugend forscht in Bamberg

Am Donnerstag, den 05.03.2020 war eine unserer Schülergruppen bei Jugend forscht in Bamberg. Sie war außerordentlich erfolgreich. Im Fachbereich Arbeitswelt konnten sie einen zweiten Platz belegen. Außerdem bekam die Gruppe noch den Umweltechnikpreis und den Preis für den schönesten Stand für ihr Müllaufsammelschiff. Aufgrund des großen Erfolges unserer Jugend forscht Gruppe bekam dann die Schule noch einen Schulpreis im Wert von 500 Euro. Das Geld wird natürlich wieder im nächsten Jahr in die nächsten Jugend forscht Gruppen investiert.

Jugend forscht

Leider ist heute keine Möglichkeit den Jugend forscht Wettbewerb zu besuchen. Dieser wurde ausnahmsweise für die Öffentlichkeit gesperrt. Wir wünschen unseren Schülern aber viel Erfolg und berichten über den Verlauf des Wettbewerbes.

Ergänzende Hinweise des Kultusministeriums

Zitat Kultusministeriums „https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6866/coronavirus-alle-informationen-fuer-schulen-auf-einen-blick.html

„Schülerinnen und Schülern, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, wird angeraten, unabhängig von Symptomen unnötige Kontakte zu vermeiden und, sofern das möglich ist, zu Hause zu bleiben. Die Schule ist umgehend darüber in Kenntnis zu setzen. In diesem Fall gilt die Nichtteilnahme am Unterricht als entschuldigt i.S.d. § 20 Abs. 1 BaySchO.

Sofern kein Aufenthalt in einem Risikogebiet vorlag, bleibt die Schulpflicht grundsätzlich unberührt, d.h. sind keine Einzelmaßnahmen durch das Gesundheitsamt angeordnet, findet eine Teilnahme am Unterricht statt.“

Jugend forscht in Bamberg – Wir sind wieder dabei!

Unsere Jugend forscht Gruppe ist am Donnerstag, den 5. März in Bamberg. Dort stellt sie im Fachbereich Arbeitswelt ihr Projekt, einen Müllaufsammelkatamaran vor. Wir würden uns freuen, wenn auch du mit deinen Eltern am Nachmittag in Bamberg vorbeischaust und unser Projekt und die anderen tollen Projekte anderer Schüler kennenlernst. Ab 14 Uhr ist Einlass. Adresse: Staatliches Berufliches Schulzentrum Bamberg, Ohmstraße 12-16, Bamberg.

Schüler lesen Leni vor

Jeden Mittwoch dürfen die Schüler der 2. Klasse unserem Schul- und Lesehund Leni vorlesen. Den Kindern und Leni macht es sichtlich Spaß.