Informationen für die Eltern der zukünftigen Erstklässler

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der zukünftigen Erstklässler,


am Elterninfoabend haben Sie von Frau Oppelt bereits einige wichtige Informationen rund um den Schul- bzw. Unterrichtsbetrieb Ihres Kindes erhalten.
Für Ihr Kind wird nach den Sommerferien ein neuer, wichtiger und spannender Lebensabschnitt beginnen. Die zukünftigen Erstklässler sind dann keine Vorschulkinder mehr, ab dem ersten Schultag sind sie ganz offiziell Schulkinder.
An diesem Tag werden die ABC-Schützen im Innenhof (je nach Pandemie- und Wetterlage) mit einen Anfangsgottesdienst begrüßt. Hierzu können wir auf Grund der momentanen Vorgaben zum Hygiene- und Infektionsschutz die Einschulungsveranstaltung Ihrer Kinder leider nur im kleinen Rahmen mit den Eltern und kleineren Geschwisterkinder durchführen. Wir wollen Ihre Kinder trotz der Umstände gebührend willkommen heißen und ihnen eine schöne Einschulung ermöglichen. Dies ist aber nur mit Ihrem Verständnis und unter Einhaltung der aufgeführten Regeln möglich.

Im Anschluss an die Feierlichkeiten werden Ihre Kinder mit Frau Oppelt ihren neuen Klassenraum besuchen und auf den ersten Schultag am Mittwoch eingestimmt. Der Tag endet um 11:15 Uhr.


Erster Schultag
Am Dienstag, 14.09.2021 um 9.00 Uhr begrüßen wir Ihre Kinder zum ersten Schultag in der Grundschule Effeltrich.


Schulbetrieb nach den Sommerferien
In der ersten Schulwoche beginnt der Unterricht um 07:55 Uhr und endet um 11:15 Uhr. Ab der zweiten Woche wird nach Stundenplan, den Sie von Frau Oppelt erhalten, unterrichtet.


Über Änderungen, die den Unterrichtsbetrieb betreffen, werden Sie auf unserer Homepage informiert. Bitte schauen Sie daher in der letzten Sommerferienwoche immer wieder mal auf die Website der Grundschule Effeltrich.


Mit freundlichen Grüßen aus der Grundschule Effeltrich

Florentino Mayer, Rektor

Elternbrief-Info-Erstklässler-2020-21